Aus meinem PraxisAlltag …. Paarberatung

Montagmorgen, ich betrete meine Praxis, öffne die Fenster weit und lasse gute, frische Luft hinein. Schüttele die Kissen auf den Sofas auf, stelle Gläser mit Wasser bereit. Befülle den Diffuser neu und gebe 3 Tropfen meines Lieblingsöls hinein, stelle ihn an und genieße ein paar Atemzüge lang den guten, klärenden Duft. 💛

Zuerst kommt heute ein Paar zur Beziehungsberatung zu mir. Wir kennen uns noch nicht.

Ich bemerke den Abstand zwischen ihnen, mit dem sie sich auf dem Sofa mir gegenüber hinsetzen. Sehe angespannte Gesichter, Hände, die an den Fingernägeln knipsen, Schultern, die nach vorn fallen, traurige Augen.

Sie erzählen mir und einander die Dinge, die Zuhause keinen Raum mehr finden können, weil die Anspannung zu groß geworden ist in den letzten Monaten.

Augen füllen sich mit Tränen, ich reiche den TissueBehälter hinüber.

Dann folgt ein Zurücklehnen auf dem Sofa, Spannung lässt nach, denn „Es ist raus!“. Endlich wurde ausgesprochen, was das Herz schon so lange bedrückte.

Pause, innehalten, zu Atem kommen lassen.

Jetzt richten sich beide Blicke auf mich. Die Augen erwartungsvoll, bittend, jetzt und hier alles aufzulösen, Klarheit zu schaffen. 🙏🏼

Ich fühle mich verbunden und wir beginnen nun miteinander zu reden. Jetzt entsteht diese wunderbare Atmosphäre von „verstehen, erkennen & zuhören“.

Fragen werden gestellt, Situationen beleuchtet, Impulse sachte in Herzen gelegt, ErkenntnisMomente geschaffen, „Samen gesät“. 💛

Und wieder verändert sich die Energie, die Schwingung .

Der Abstand auf dem Sofa ist fast verschwunden, Hände liegen nah beieinander, berühren sich fast. Gesicht ist weicher, der Mund entspannt.Die Haltung ist aufrecht, der Fuß hat aufgehört zu wippen.


Die Augen spiegeln, was das Herz fühlt „Jetzt verstehe ich…“ „Das Du das so empfindest und alles so bei Dir ankommt, war mir nicht klar!“…


Tränen trocknen, Erleichterung klärt den Geist und ich fühle ein „Ja!“ im Herzen dieser beiden wunderbaren Menschen. Es gibt UNS noch. 🙏🏼


Wir beginnen Pläne zu schmieden. Was können sie füreinander im Alltag für ihre Beziehung und für ihre Verbindung miteinander tun ? Wie kann eine Entlastung aussehen, wo können Zeitfenster eingeräumt werden ?

Alles fühlt sich nach Neuanfang an! Es britzelt und GänsehautMomente entstehen. Ja! Es geht los und es darf sich einiges verändern - und das ist gut und fühlt sich richtig gut an!

Wir drücken auf Reset und machen neu! ☀️


Die Zeit ist verflogen, Augen sind wach, so viel Erleichterung, Schultern entspannt.

Wir verabreden uns für ein nächstes Treffen und freuen uns - Veränderung auf GO!


DANKE 🙏🏼




7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen